Landeskunde digital –

Neue Wege der Vermittlung von landeskundlichen Informationen

Ziel des Workshops ist es, im internationalen und nationalen Expertenkreis neue Wege der Vermittlung landeskundlicher Informationen zu diskutieren. Konkret geht es darum, wie zeitgemäße digitale Formate zur Vermittlung landeskundlicher Landschaftsinformationen und -darstellungen entwickelt und angewendet werden können, die zeitliche Perspektiven aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft miteinander verbinden. Der Workshop knüpft an das vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) im Jahr 2018 geförderte Vorhaben „Digitale Visualisierungsformate für landeskundliche Informationen“ (Landeskunde digital) unter Beteiligung der Sächsischen Akademie
der Wissenschaften zu Leipzig (SAW) an. Projektergebnisse werden im Rahmen des Workshops vorgestellt und erörtert.

ORT
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (SAW),
Karl-Tauchnitz Straße 1, 04107 Leipzig

ZEIT
Donnerstag, 13.12.2018: 10 bis 18.30 Uhr

SPRACHE
Deutsch

Veranstalter: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig